Familiengeschichten

So viel Spaß, wie möglich, so viel Aufwand, wie nötig - das ist mein Motto für die Familienfotoshootings.

Die vielen Familien, die ich bereits kennenlernen durfte, sind hier ganz meiner Meinung. Am besten gelingt es, wenn ihr unser Treffen nicht als eine Fotosession betrachtet, sondern als ein nettes Zusammensein mit der Familie. Ich versuche dabei, eine lockere und vertrauliche Atmosphäre zu schaffen, damit es den Kindern und auch den Eltern ganz leicht fällt eine breite Palette an Emotionen zu präsentieren ohne es gemerkt zu haben. Denn nur durch Vertrauen können ganz besonders lebendige, ungestellte Bilder entstehen, die euch wirklich gefallen und auch nach vielen, vielen Jahren an die glücklichen Momente erinnern werden. Lifestyle Fotografie grenzt an die Familienreportage. Ich werde euch jedoch einige wertvolle Tipps geben, wie ihr euch ganz einfach auf das Familienshooting vorbereiten könnt. Die Dauer ist meistens sehr individuell und hängt von mehreren Faktoren ab, manchmal schaffen wir alles innerhalb von einer Stunde, meistens müsst ihr aber 1,5 - 2,5 Stunden Zeit einplanen. Sehr gerne können wir den Tag auch mit mehreren Aktivitäten gestalten: Familienfrühstück, Spaziergang mit Spielplatzbesuch, Plätzchenbacken, Basteln, Bücher lesen, Kinderbauernhof, Weihnachtsmarkt... Ganz egal! Her mit euren Ideen, her mit euren Geschichten! Ich freue mich auf euch!


Eine Familien-Fotosession im Herbst



Eine Familien-Fotosession in der Natur



Eure Familiengeschichte Zuhause + ein Spaziergang im Park in der Nähe



Ein Ausflug in die Felder rundum Berlin




Einfühlsames Familien-Fotoshooting in Berlin für bezaubernde Erinnerungen

 

Wenn ihr meine Website für Familien-Fotoshooting in Berlin besucht, seid ihr vermutlich auf der Suche nach jemandem, die oder der es versteht, einzigartige Fotos von euch und eurer Familie zu machen.
Deshalb möchte ich mich zunächst vorstellen:
Ich bin eine professionell ausgebildete Fotografin und wohne seit 2019 mit meiner Familie in Berlin.
Nach einer mehrjährigen Berufstätigkeit als Fotojournalistin bin ich jetzt seit 2015 als Familien- und Kinderfotografin tätig.
Als Nachweis für meine Qualifikation können meine Mitgliedschaften bei der "International Newborn Photography Association" und dem Verein der Kinder- und Familienfotografen DISFO dienen. 

 

FAMILIEN-FOTOSHOOTING IN BERLIN

Es ist natürlich wunderbar, wenn ich eure Familie schon von Beginn an begleitet habe. Dann fällt die erste Zeit des "Fremdelns" weg. Aber das Kennenlernen funktioniert auch sonst problemlos bei einem Vorgespräch per Telefon oder E-Mail.
Da können wir auch besprechen, in welcher Kleidung und in welcher Umgebung sich eure Familie am wohlsten fühlt. Bei der Kleiderwahl gilt generell, dass es am harmonischsten wirkt, wenn alle Familienmitglieder sich auf wenige ähnliche Farben beschränken. Wilder Mustermix ist eher ungeeignet und wirkt störend. Kleine und dezente Muster dagegen wirken auflockernd und belebend. Aber es gilt generell, dass sich alle Familienmitglieder in der ausgewählten Kleidung wohl fühlen und sich dadurch locker verhalten.
Möglicherweise soll ja auch noch ein geliebtes Haustier mit auf die Fotos. Oder auch ein geerbtes Möbelstück. Vielleicht können auch ein Gemälde oder andere Erinnerungsstücke die Tradition und die Verbindung zu eurer Familie darstellen.

 

Entspannte Atmosphäre

Für unser gemeinsames Familien-Fotoshooting in Berlin verbringe ich am besten gemeinsam mit euch eine längere Zeit in eurem Alltag. Auf diese Weise vergessen alle Familienmitglieder ganz schnell den Fototermin. Gern könnt ihr mir dabei eure schönsten Erlebnisse miteinander schildern. So gelingt es rasch, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Der Spaß bleibt dabei auch nicht auf der Strecke. 
Dann halte ich wie beiläufig die vielen schönen Momente der Interaktion in den Familien fest. Auch emotionsstarke Porträts gehören dazu. 
Die Foto-Session muss nicht unbedingt bei euch zu Hause stattfinden. Sind die Kinder noch klein und können nicht gut stillhalten, ist es angebracht, das Familien-Fotoshooting in Berlin im Freien zu machen. Wir können selbstverständlich eure Lieblingsplätze mit einbeziehen. Je normaler die Aktivitäten gestaltet werden, desto lebendigere Fotos sind das Ergebnis. Schulkinder verstehen bereits recht gut, worauf es ankommt und sie können das Shooting sogar genießen und aktiv mitgestalten. Manchmal übernehmen die Kids ganz von alleine die Regie.
Oft entstehen besonders vertraute und innige Bilder mit kleineren Gruppierungen als der gesamten Familie. Deswegen sollten unbedingt solche häufig emotionalen Konstellationen in Untergruppen für zukünftige Jahre festgehalten werden. Und warum nicht auch ein Bild nur von den Eltern?
Solche innigen Momente halten eure Familie in einer glücklichen Zeit auf den Fotos für immer fest. Sie zeigen eure Kinder und euch als fröhliche und aktive oder eher nachdenkliche und ruhige Menschen auf authentischen Bildern.

 

Was gibt es zu beachten?

Für ein Familien-Fotoshooting in Berlin solltet ihr und eure Kinder am besten satt und ausgeruht sein und ungefähr eineinhalb bis zweieinhalb Stunden Zeit einplanen. Die genaue Dauer ist aber individuell recht unterschiedlich. Gern gebe ich euch deshalb vorher einige Tipps, die den Ablauf des Shootings erleichtern können. Dazu könnt ihr mich jederzeit auf meiner Webseite kontaktieren!


Ich freue mich auf eure Familie!

Follow me on FB and Instagram

Instagram
Facebook